1. Liga Saisonstart für die Unicudas

Bisherige Spiele

Dieses Jahr starteten die Unicorns mit einer neuen  Spielgemeinschaft in die 1. Liga Saison. Zusammen mit Spielern der Zürcher Barracudas sollen in der untersten Liga Erfolge erzielt, vor allem aber auch jüngere und neue Spieler gefördert werden.
Die Unicudas, so lautet der inoffizielle Name der Spielgemeinschaft, hatten jedoch einen etwas holprigen Start mit zwei verlorenen Doubleheaders. Gespielt wurden in Hünenberg gegen die Spielgemeinschaft Devils/Submarines, sowie in Zürich gegen die Barracudas III.

Saisonausblick

In allen vier Spielen kämpften die Unicudas bis zum Schluss und bewiesen somit Ihren Kampfeswillen. Man darf sich auf eine aufregende Saison freuen, denn alle Mitglieder der Mannschaft sind an der Zusammenarbeit hoch erfreut, Mittwochs gibt es bei den Trainings sogar Besuch von den Zürchern. Das Team wird also im Verlauf der Saison an Koordination gewinnen. Im Vordergrund steht aber natürlich auch der Spass am Ballspiel.